bergedorf Podiumsdiskussion mit Kommunal-Politikern
im Bornbrook-Gymnasium, Komoderation Jörg Pilawa
Home / Startseite
  Bergedorf-TV - Reportagen - Podiumsdiskussion Bornbrook-Gym.
 
Video
  "WIR – Die Wähler von morgen"

Unter diesem Motto organisierten die Schülerinnen und Schüler des Bornbrook Gymnasiums in Bergedorf (Lohbrügge) eine politische Podiumsdiskussion zur Hamburger Bürgerschaftswahl 2011.


Das Besondere daran: Die Schüler Fabian Albrecht (10. Klasse), Kai Gotthelff, Fabian Reimers und Michel Krempin (Abiturienten), ergriffen alleine die Initiative für die Gesprächsrunde mit den Wahlkreiskandidaten Dennis Gladiator (CDU), Jens Kerstan (GAL), Ties Rabe (SPD), Stephan Jersch (Die Linke), Heiko Pohse (FDP) und luden diese ein.

Die anfängliche Skepsis der Lehrer wurde durch das engagierte 20-köpfige Organisationsteam widerlegt und die geladenen Politiken hatten auch gleich zugesagt!


Als „Pate“ hatte sich der in Bergedorf lebende TV-Moderator Jörg Pilawa zur Verfügung gestellt, der sich, überzeugt durch den persönlichen Einsatz der Schüler, bereit erklärte, Michel Krempin auf seine Aufgabe als Moderator der Veranstaltung, vorzubereiten.

Die Schüler hatten Ausschüsse gebildet für Öffentlichkeitsarbeit, Technik sowie Catering und alles war bis ins Detail vorbereitet.

Eine schulinterne „Wahl“ aller Schülerinnen und Schüler unter 18 Jahren fand vor der Diskussion statt, eine zweite „Wahlrunde“ nach der Diskussion, um zu sehen, wie die Politiker ihre Chance zur Präsentation nutzen konnten bei den „Wählern von morgen“.


 

Reportage
Podiumsdiskussion Bornbrook-Gymnasium:

Kamera: Ella Marouche, Huug van't Hoff
Schnitt/Ton: Mike Hoffmann
Text: Nadine Buchtmann


       
  Startseite
    Impressum / Kontakt
      Berichte, Reportagen