bergedorf Halina Bober (Künstlerportrait) Home / Startseite
  Bergedorf-TV - Reportagen - Halina Bober
 
Video
  Halina Bober

Biografie

1951 geboren in Gleiwitz / Polen
seit 1981in Hamburg
Staatliches Lyzeum für Bildende Künste, Kattowitz
Werbung und Gestaltung, Krakau
Grafikerin, Gleiwitz
Akademie Werbung Grafik Druck, Grone Schule Hamburg
Computergrafik, Desktop-Publishing, Grone Schule Hamburg
PENTIMENTInternationale Akademie für Kunst und Gestaltung an der Fachhochschule Hamburg:
Malerei bei Prof. Arvid Pettersen / Oslo
Malerei bei Roland Helmus / Hamburg
Zeichnen bei Dorothee Rocke
Lithografie-Kurse an der Norder Sommerakademie

Mitgliedschaft

seit 1992Mitglied der Pegasus Foundation e.V
1999–2005Mitglied der Kunstgemeinschaft Sachsenwald (KGS)
Seit 2000Mitglied der GEDOK
2001–2005Künstlerische Leitung des Karolinen Atelier, Hamburg
 
  Einzelausstellungen (Auswahl)

1993Compositate, Integrata Galerie, Hamburg
Ratsweinkeller, Rathaus Hamburg
1995Rathaus Reinbek
1996Studio Hamburg NDF | Galerie Kemnat, Stuttgart
1997Galerie Faerber, Ahrensburg
1998Eröffnungsausstellung Bildungszentrum Kolpinghaus, Karlsruhe
Kunstforum Deutsche Post AG, Hamburg
2000Galerie & Kunstbetrieb M. Georgie, Hamburg
2004Schloss Reinbek | Galerie Scorpion, Hamburg
2005Generalkonsulat der Republik Polen, Hamburg
Galerie Artes, Lüneburg
HosenStall Galerie, Hamburg | Art Center Galerie, Hamburg
2006KlangFarbeBild, Stadtteilarchiv-Ottensen, Hamburg
2007innen aussen, Kaspar Hauser Forum, Berlin
Zwischen Linie und Form, GEDOK Hamburg
Art Center, Florence
2008Fine Art, Deichtorhallen, Hamburg | Galerie Scorpion, Hamburg

  Gemeinschaftsausstellungen (Auswahl)

1995Galerie Jull Dziamskie, Hamburg
Aus purer Lust am Eigensinn, Finanzbehörde Hamburg
Mariott Hotel, Hamburg
1997Pegasus – Europa 97, Hauptkirche St. Katharinen, Hamburg
1998Rot-Blaue-Collection, Norderstedt
19991. Kunstsommer 99 – Hitzacker | Rathaus Reinbek (KGS)
1999-2000Galerie & Kunstbetrieb M. Georgie, Hamburg
2000Zeichnung, GEDOK Hamburg | Malerei und Grafik – Lübeck (KGS)
2001Occasion, GEDOK Hamburg
2001-2002Buddenbrooks, Museum Rade, Hamburg
2002Ostsee Akademie, Lübeck-Travemünde
2003Die Welt aus der Sicht der Frau, Rathaus Reinbek
Rathaus Wedel-Pinneberg (KGS), Pinneberg
2003-2004König & Königin, Galerie Scorpion, Hamburg
2004Beziehungen, GEDOK Hamburg
Malerei & Grafik, Trinkkurhalle Timmendorfer Strand
2005Künstler sehen Thomas Mann, Schloss Reinbek
2006Künstler der Galerie, Galerie Scorpion, Hamburg
2007Schwarz oder Weiss, GEDOK Hamburg
2008Schwarz oder Weiss, GEDOK Hamburg
Künstler der Galerie, 10 Jahre Galerie Scorpion, Hamburg

Kontaktdaten


Halina Bober

Privat:
Rahewinkel 37,
22115 Hamburg
Atelier
Billwerder Billdeich 366,
21033 Hamburg

Tel: 040 / 71 54 171
MObil: 0176 / 48 57 99 67
Internet: www.halinabober.de


       
  Startseite
    Impressum / Kontakt
      Berichte, Reportagen