bergedorf Bergedorfer Oktoberfest
Frascatiplatz 2008
Home / Startseite
  Bergedorf-TV - Reportagen - Bergedorfer Oktoberfest
 
Video
 
Wie auch in den vergangenen Jahren lockte das Bergedorfer Oktoberfest wieder viele Freunde der beliebten Bayerischen Sportart "Moasskruagstemma" auf die Bergedorfer Wiesn' am Frascatiplatz.

Und der Veranstalter Thomas Kock Events & More hatte wieder für viele Attraktionen gesorgt

Am Freitag Abend gab es für die Kleinen einen tollen Laternenumzug vom Bult bis zum Frascatiplatz, begleitet vom Spielmansszug der TSG Bergedorf.

Freitag und Samstag Abend waren "die Wilderer" los - und brachten mit ihrer Musik und ihrer Show die Stimmung im Zelt zum Kochen - und die Gäste zum Stemmen der Löwenbräu-Krüge.

Wie auch schon im vergangenen Jahr feierten viele in bayerischer oder zumindest in einer Phantasie-Tracht.






Zur

Foto-Galerie / Foto-Reportage

Bergedorfer Oktoberfest 2008 Frascatiplatz


Der Sonntag-Nachmittag begann mit einer Kinder-Attraktion: dem Besuch von Ernie und Bert aus der Sesamstraße.
Danach sangen die Bergedorfer "Be Happy Singers", ein großer Frauenchor aus Bergedorf, gefolgt von dem Schlagersänger Torsten Kremer, bekannt aus der TV-Serie "Verbotene Liebe".

Den krönenden Abschluss bildeten am Abend die Crazy Crackers mit ihrer gewohnt perfekten Show und phänomenalen Interpretationen von Elvis Presley, Johnny Cash und anderen Stars dieser Ära.
Offensichtlich hatten viele Bergedorfer mit den Nachwirkungen der letzten Tage zu kämpfen. Das große Festzelt war zwar auch am Sonntagabend deutlich über die Hälfte gefüllt, die Crazy Crackers hätten aber deutlich mehr Gäste verdient gehabt, zumal diese Show ebenfalls keinen Eintritt kostete.
 


 

Reportage Bergedorfer Oktoberfest:

Kamera: Mike Hoffmann, Mike Weil
Schnitt/Ton: Mike Hoffmann
Fotos: Mike Weil, Mike Hoffmann
Text: Mike Weil


       
  Startseite
    Impressum / Kontakt
      Berichte, Reportagen