bergedorf Helga Kreuzritter (Künstlerportrait) Home / Startseite
  Bergedorf-TV - Reportagen - Helga Kreuzritter
 
Video
  Helga Kreuzritter

Biografie

1937 geboren in Schwerte/Ruhr
1954Erste Skulpturen im Kunstunterricht (Gymnasium)
1955Bildhauerlehrgang in Vlotho (Begabtenförderung des Landes Nordrhein-Westfalen)
1975 Berufsausbildung und berufliche Tätigkeit als MTA
Rückkehr zur rein künstlerischen Tätigkeit als freischaffende Künstlerin
Eigene Skulpturen-Werkstatt
Seit 1986Zahlreiche Gruppen- und Einzelausstellungen im In- und Ausland
(Dänemark, Österreich, Belgien, USA)
Mehrere internationale Auszeichnungen
1997Fortführung und Abschluß der künstlerischen Ausbildung in Hamburg
Seit 1998 Eigenes Atelier in Stade





Helga Kreuzritter spricht über Ihre Kunst

Ein Ziel meines künstlerischen Werks ist es,Denkanstöße zu geben.
Meine Themen-schwerpunkte sind
Zeit - Werden - Vergehen - Vergänglichkeit und die Rolle des Menschen in diesem Wechselspiel.
Ich habe mir jedoch noch ein weiteres Ziel gesteckt:
Der Betrachter meiner Arbeiten soll sich an meiner Kunst erfreuen können,
sei es an der Ästhetik der Formen, Farben und Kompositionen,
sei es an der Vielfalt der von mir angesprochenen Themen.

Ich wünsche mir, dass der Betrachter das Gleiche empfindet wie ich:
Kunst kann, selbst wenn sie sehr ernste Themen behandelt, nicht nur sachlich beschreibend, nüchtern, aggressiv, spöttisch, ironisch oder boshaft sein, sondern auch heiter-satirisch, witzig oder spielerisch.



 
Kontaktdaten


Helga Kreuzritter
Bungenstrasse 25,
21682 Stade
Tel: 04141 – 47888
E-Mail: kunst@helga-kreuzritter.de
Internet: www.Helga-Kreuzritter.de


       
  Startseite
    Impressum / Kontakt
      Berichte, Reportagen